CS:GO im Juni
01.07.2021

Eine erfolgreiche ESEA Premier Saison geht zu Ende. In einem spannenden letzten Spiel gelang es uns, uns für die Playoffs zu qualifizieren. Nach Höhen und Tiefen beendeten wir die reguläre Saison auf Platz vier. Leider haben die Playoffs gegen forZe (0-2) und LDLC (1-2) nicht wie gewünscht geklappt. Daher werden wir in der ESEA Premier bleiben. Wir fragten unseren Manager Igor Bornebusch nach seinen Eindrücken zur vergangenen Saison:
"Ich bin stolz auf das, was wir mit dieser neuen Aufstellung bisher erreicht haben. Das Erreichen der Playoffs in einer der stärksten Saisons in der Geschichte der ESEA Premier ist beeindruckend, vor allem da es die erste gemeinsame Saison als Team war. Leider verliefen die Playoffs nicht wie erwartet. Ich bin mir sicher, dass wir in der nächsten Saison stärker zurückkommen werden."